Ankündigung

Am Donnerstag, den 19.04.18, 20:00 Uhr, findet die Mitgliederversammlung statt. Satzungsgemäß müssen wir alle zwei Jahre den Vorstand neu wählen. Um rege Teilnahme wird gebeten.

 

Am Sonntag, den 22.04.18 müssen unsere 2. und 3.Mannschaft zu Auswärtsspielen antreten. Die Zweite reist zum Lokalderby nach Fritzdorf, beide Mannschaften,in der Bezirksliga, weisen 6:6 Punkte auf und haben damit mit Auf- bzw Abstieg nichts mehr zu tun. Die Dritte reist als Tabellenletzter in ihrem letzten Spiel in der 1.Kreisklasse zum Spitzenreiter nach Siegburg, vielleicht gelingt dem ein oder anderen ein überraschende Brettpunkt.

SVM-Blitzmannschaftsmeisterschaft 17/18

In den Räumlichkeiten der Nadelfabrik in Aachen fand am Samstag, den 24.3.2018 die diesjährige Blitz-Mannschaftsmeisterschaft  des Schachverbandes Mittelrhein statt.
Das Turnier wurde von der DJK Aufwärts Aachen gemeinsam mit dem Aachener Schachverband ausgerichtet. Als Turnierleiterin fungierte Ingrid Voigt, die die 15 Spielrunden völlig reibungslos und vorbildlich leitete.

Im stark besetzten Teilnehmerfeld konnte sich unsere Mannschaft den 6.Platz erkämpfen und war damit bestplazierte Mannschaft des Bezirks Bonn-Rhein-Sieg. Die beiden anderen Teilnehmer aus dem Bezirk belegten den 8. (Godesberger SK) und 10.(VdSF Bonn) Platz. Die ersten vier Mannschaften haben sich für die nächste Runde auf NRW-Ebene qualifiziert.

Kreuztabelle

 

Ergebnisse mit Einzelspielern

Rangliste mit Einzelspielern

18.03.2018

Kurzmitteilung

Niederlage der 1.Mannschaft in Runde 9 der Verbandsliga Süd

Unsere stark ersatzgeschwächte Erste unterlag im Auswärtsspiel  bei der SG Porz 3  mit 5.5:2.5 . Damit befindet sich die Mannschaft mit nur zwei Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze wieder in Abstiegsgefahr. Im nächsten Spiel gegen den Godesberger SK 3 sollte gepunktet werden, bevor es zum Abschluß zum Spitzenreiter geht.

http://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2017/2077/runde/9/

http://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2017/2077/tabelle/

OLM 2018

 

Peter Simons gewinnt die diesjährige OLM !

 

In der Schlussrunde wurde es noch einmal sehr spannend. Auf dem Papier hatte Robert Begri (Fritzdorf) die besten Chancen auf den Gesamtsieg. Robert führte die Tabelle mit einem halben Punkt Vorsprung an. Ein Sieg gegen seinen Vereinskameraden Herbert Adomeit hätte gereicht. Doch es kam anders. Die Konkurrenten Peter Simons(Rheinbach) und Oliver Albrecht (Bonn-Beuel) hatten ebenfalls noch Chancen auf den Gesamtsieg. Peter Simons setzte sich in einer schönen Partie gegen den Euskirchener Wolfgang Scholzen durch. Oliver Albrecht gewann eine kampfbetonte Partie gegen Thilo Nowak. Der unbefangen aufspielende Herbert Adomeit brachte Robert Begri in Schwierigkeiten. Nach einigen taktischen Verwicklungen endete die Partie Remis. Somit waren Peter Simons, Robert Begri und Oliver Albrecht mit 5,5 Punkten an der Spitze der Tabelle. Die Buchholz-Wertung gab dann den Ausschlag. Mit 30,5 Buchholzpunkten hatte Peter Simons die Nase vorn. Zweiter wurde Robert Begri vor Oliver Albrecht.

 

Die OLM ist ein Gemeinschaftsturnier der benachbarten Vereine Rheinbach, Heimerzheim und Fritzdorf. Die Ausrichtung des Turniers geschieht abwechselnd. In diesem Jahr haben die Rheinbacher Schachfreunde das Turnier ausgerichtet. Gespielt wurden 7 Runden in der Mensa des Sankt Joseph Gymnasiums. Insgesamt 23 Spieler aus 8 Vereinen beteiligten sich an diesem Turnier. Leider mussten einige Partien wegen der Grippewelle kampflos gewertet werden.

 

Die Ratingpreise (bester Spieler bis 1500 DWZ) gewannen Heinz Larscheid(Heimerzheim) und Herbert Adomeit (bester Spieler bis 1700 DWZ).

 

Im Anschluß an die Siegerehrung gab es noch zum Abschluß das Blitzturnier, dass Oliver Albrecht vor Robert Begri gewann.

 

Die OLM wurde zum 22. Mal ausgerichtet. Im nächsten Jahr werden die Fritzdorfer Schachfreunde das Turnier durchführen.

 

 

Abschlußtabelle nach Runde 7

 

Ergebnisse  1.Runde   2.Runde   3.Runde   4.Runde   5.Runde  6.Runde  7.Runde

Einladung OLM 2018

11.03.2018

Unsere 2.Mannschaft musste heute eine klare Niederlage mit 1.5:6.5 gegen den Tabellenführer und Favoriten SG Siebengebirge in der Bezirksliga einstecken. In dieser Liga ist damit schon zwei Runden vor Schluß alles bezüglich Auf- und Abstieg entschieden. Gratulation an SG Siebengebirge und SV Turm St.Augustin zum Aufstieg in die Verbansliga.

Bezirksliga 7.Runde: Ergebnisse  Tabelle

Zeitgleich verlor auch die 3.Mannschaft ihr Spiel gegen SC Hennef 3 knapp mit 2.5:3.5. Damit ist der Abstieg in die 2.Kreisklasse endgültig.

1.Kreisklasse 7.Runde: Ergebnisse  Tabelle

… und sonstiges Schach.

Die Schachfreunde Rheinbach heißen Sie herzlich auf dieser Internetseite willkommen. Hier finden Sie aktuelle und historische Ergebnisse des Vereins und seiner Mitglieder sowie Hinweise auf Vereinsaktivitäten. Regelmäßig wird am ersten Donnerstag im Monat ein Blitzturnier ausgetragen.

Unser Spielabend ist Donnerstags (ab 19:00 Uhr). Gäste sind willkommen!